© Christoph Auer | Physio-Auer - Wehrländerstr. 26 - 83376 Truchtlaching - (0 86 67) 87 63 76 | Bahnweg 5 - 83278 Traunstein - (08 61) 90 99 23 91 | physio-auer@t-online.de

Krankengymnastik am Gerät

Diese rein aktive Therapiemethode, bei der Sie selbstständig an verschiedenen Geräten üben können, hat das Ziel, die Kraft, Koordination, Flexibilität sowie Ausdauer und Schnelligkeit bei verschiedenen Krankheitsbildern zu verbessern. Sie ist besonders geeignet zur Prävention und Rehabilitation verschiedenster Bereiche (z.B. bei lokaler und allgemeiner Muskelschwäche, Bewegungseinschränkungen, nach Sportverletzungen, Operationen, Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems, usw.). Aber auch wenn Sie das Gefühl haben, körperlich aktiver werden zu wollen, so ist der beste Weg dazu ein regelmäßiges und angepasstes Training. Bei entsprechender Diagnosestellung und ärztlicher Verordnung wird diese Leistung von den Krankenkassen übernommen. Es ist sinnvoll und ratsam, gemeinsam ein Programm auszuarbeiten. Solch ein Programm ist persönlich auf Sie zugeschnitten und die Gefahr von Risiken und Verletzungen kann durch die fachmännische Anleitung und Begleitung minimiert werden.
© Christoph Auer | Physio-Auer - Wehrländerstr. 26 - 83376 Truchtlaching - (0 86 67) 87 63 76 Bahnweg 5 - 83278 Traunstein - (08 61) 90 99 23 91 | physio-auer@t-online.de

Krankengymnastik

am Gerät

Diese rein aktive Therapiemethode, bei der Sie selbstständig an verschiedenen Geräten üben können, hat das Ziel, die Kraft, Koordination, Flexibilität sowie Ausdauer und Schnelligkeit bei verschiedenen Krankheitsbildern zu verbessern. Sie ist besonders geeignet zur Prävention und Rehabilitation verschiedenster Bereiche (z.B. bei lokaler und allgemeiner Muskelschwäche, Bewegungseinschränkungen, nach Sportverletzungen, Operationen, Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems, usw.). Aber auch wenn Sie das Gefühl haben, körperlich aktiver werden zu wollen, so ist der beste Weg dazu ein regelmäßiges und angepasstes Training. Bei entsprechender Diagnosestellung und ärztlicher Verordnung wird diese Leistung von den Krankenkassen übernommen. Es ist sinnvoll und ratsam, gemeinsam ein Programm auszuarbeiten. Solch ein Programm ist persönlich auf Sie zugeschnitten und die Gefahr von Risiken und Verletzungen kann durch die fachmännische Anleitung und Begleitung minimiert werden.
Physio Auer Christoph